Startseite
Dienste / Beratung
Panzerschränke
Waffen
Munition
Andere Produkte
Sonderaktionen
Kontakt / AGB
Impressum
WEB Links
   
 


Wie gefährdet sind SIE ?

In Zeiten vielfältiger Bedrohungslagen durch den internationalen Terrorismus und steigender Kriminalität, ist es von existentieller Bedeutung die Gefährdung des eigenen Betriebes und der eigenen Person richtig einzuschätzen, sich auf diese Bedrohungen einstellen zu können, und geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Die Gefährdung eines Betriebes oder des Personals wird umso wahrscheinlicher je stärker das Unternehmen im internationalen Wettbewerb um Marktanteile kämpft oder die Vorteile der Globalisierung wahrzunehmen versucht. Da weltweit operierende Terrororganisationen zur Durchsetzung ihrer Ziele, auch Ziele außerhalb des eigentlichen Operationsgebiets ausspähen und angreifen, kann eventuell auch Ihre Firma zum Angriffsziel werden um mit dem Mittel der Erpressung die politischen Ziele gegenüber den Regierungen der Staaten durchzusetzen, in der Ihre Firma tätig ist. Diese Angriffe können sich sowohl gegen die Produktionsmittel und die Verwaltung eines Betriebes richten, als auch gegen das angestellte Personal und die Führung, also gegen Sie persönlich.

Ähnlich, in der Regel allerdings mit anderer Zielsetzung, gehen auch international operierende kriminelle Organisationen vor. Hier stehen nicht politische, sondern finanzielle Interessen im Vordergrund. Allerdings nutzen auch diese Organisationen eventuelle Schwachstellen Ihrerseits um ihre Ziele zu erreichen. Die Bandbreite reicht hier von einfacher Schutzgelderpressung über Industriespionage bis zur brutalsten feindlichen Übernahme ihres Betriebes oder von Betriebsteilen. Hierbei  scheuen diese Organisationen, genau wie Terroristen, auch vor physischer Vernichtung nicht zurück.

Neben den oben geschilderten Bedrohungen bestehen selbstverständlich auch die latenten Gefahren durch lokale Kriminelle und unzufriedene Mitarbeiter.

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben Ihre Bedrohungslage richtig einzuschätzen, möchten wir mit Ihnen gemeinsam eine Gefährdungsanalyse erstellen um Ihnen anhand dieser Analyse geeignete Vorschläge zur weitestgehenden Minderung Ihrer persönlichen und betrieblichen Gefährdung zu unterbreiten.

Abseits der Gefährdung durch Terrorismus und Kriminalität bestehen auch andere vielfältige Gefährdungen von Personen, Vermögenswerten und Interessen. Nicht immer empfiehlt es sich in diesen Situationen den Schutz und den Beistand staatlicher Stellen in Anspruch zu nehmen, da diese Stellen oft nicht flexibel reagieren können und dürfen. Staatliche Stellen unterliegen sehr starren Vorschriften in ihrer Vorgehensweise  und können und dürfen deshalb nicht immer in Ihrem Sinn handeln. Wir hingegen handeln und beraten in Ihrem Auftrag und Sie bestimmen in welche Richtung eine Entwicklung geht. Wir sind sehr flexibel und kreativ wenn es um die Lösung von gestellten Aufgaben geht.

Selbstverständliche Basis unserer hier angebotenen Dienstleistungen ist die absolute Diskretion unseres gesamten Stabes und die unbedingte Loyalität zu unserem Auftraggeber, vom ersten Telefongespräch an.

Bei entsprechendem Interesse stehen unsere international erfahrenen Spezialisten gern für ein erstes unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Telefon: 06331-228018